Auf den Spuren Caspar D. Friedrichs

Kreativklassenfahrt rund um den bekannten Künstler

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 7. - 13. Klasse

In Greifswald schlummern Kultur- und Naturschätze ganz nah beieinander, das inspirierte bereits den bekannten Frühromantikkünstler und Sohn der Stadt Caspar David Friedrich. Ihre Klasse wandelt auf seinen Spuren und wird dabei ganz nebenbei zu eigenen kreativen und handwerklichen Versuchen animiert.

In der ehemaligen Seifensiederei des Vaters von Caspar David Friedrich, heute Caspar-David-Friedrich-Zentrum, gießen Sie mit Ihrer Klasse Kerzen nach alter Tradition. Natürlich können die Werke mit nach Hause genommen werden. Bei einer Führung durch das Zentrum – das Museum, Dokumentations- und Forschungsstätte zugleich ist – erfahren die Schüler, wo sich der Maler in Greifswald gerne aufhielt und wo er als Kind wohnte und entdecken den einen oder anderen Ort vielleicht in seinen Bildern.
„Schiff Ahoi“ heißt es dann, wenn das Schiff im Greifswalder Museumshafen ablegt, um den Greifswalder Bodden zu erkunden. Die Fahrt wird im Fischerdorf Wieck unterbrochen, wo Sie ganz in der Nähe die Klosterruine Eldena finden – ein mystischer Ort, an dem sich einst auch Caspar David Friedrich gerne aufhielt. Hier können Sie den Zeichenunterricht einmal nach draußen verlegen und ausprobieren, wie viel Talent in jedem Schüler schlummert. Nach so einem kreativen Tag lässt es sich besonders gut am Wärmefeuer bei Stockbrot entspannen. Den freien Tag können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Vielleicht wandern Sie noch ein Stück entlang des Caspar David Friedrich-Bildweges und besuchen im Anschluss das Strandbad?

Vorbehaltlich Änderungen.

1. Tag: Willkommen in Friedrichs Geburtsstadt

Nach dem Mittagessen unternehmen Sie einen Stadtbummel in Eigenregie und erkunden die schöne Stadt Greifswald.
Zwischen 18 Uhr und 19 Uhr gibt es Abendessen in Buffetform, bevor gegen 20 Uhr der Nachtwächter sein Greifswald im Dämmerlicht zeigt.

2. Tag: Caspar Davids Augen

Heute erwandern Sie einen Teil des Bildweges, der aufschlussreiche Informationen über den Künstler und sein Wirken in Greifswald gibt und obendrein beeindruckende Perspektiven bietet. Nachmittags besuchen Sie die ehemalige Seifensiederei des Vaters von Caspar-David einschließlich einer Führung und Kerzen gießen.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Zu Wasser und zu Land

Heute geht es auf Boddenrundfahrt (ca. 2 Stunden) mit Start im Greifswalder Museumshafen. Sie haben die Möglichkeit, die Fahrt in Wieck zu unterbrechen, um zur Klosterruine Eldena zu gehen und dort mal eine Zeichenstunde in die Natur zu verlegen (in Eigenregie). Ebenso ist es möglich, in Eldena baden zu gehen.
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z. B. einen Stadtbummel – vielleicht mit leckerem Eis. Unsere Empfehl ist ein Ausflug in das Strandbad Eldena – Badespaß für alle.
abends: Feuerschale und Stockbrot
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

5. Tag: Auf Wiedersehen – bis zum nächsten Mal

Nach dem Frühstück ist es Zeit sich zu verabschieden. Wir freuen uns auf einen nächsten Besuch!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die Fährüberfahrt von Wieck nach Ludwigsburg wird in der Zeit von Oktober bis März durch eine Busfahrt nach Wieck und durch die Führung „Caspar David Friedrich, Vincent van Gogh & Co“ im Pommerschen Landesmuseum ersetzt. Bei Letzterem wird geklärt, warum die Hunde bei Friedrich ́s Gemälden 6 Ohren haben. Auch im Sommer kann nach Absprache die Boddenrundfahrt durch die Führung ersetzt werden.

Das Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

Sie haben die Möglichkeit, vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 6 unserer Reisebedingungen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod

Pädagogische Ziele

Sensibilisierung für Kunst und Handwerk, Förderung der Kreativität

Leistungen
  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension und Bettwäsche
  • Besuch des Caspar-David-Friedrich-Zentrums inkl. an Altersgruppe angepasste Führung und Kerzengießen, Boddenrundfahrt (ca. 2 Stunden), Nachtwächterführung, Zeichenmaterial für Zeichenunterricht in Eigenregie, Wanderung Caspar-David-Friedrich-Bildweg in Eigenregie, Stockbrot am Feuer, kleines Infopaket zu Caspar David Friedrich für Lehrer
Termine & Preise

2021 (Zwischensaison)

01.05.2021 - 13.06.2021

30.08.2021 - 15.10.2021

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
185,00 € p. Pers.

2021 (Hauptsaison)

14.06.2021 - 29.08.2021

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
189,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 32 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Greifswald

Pestalozzistraße 11/12

17489  Greifswald 

Leitung

Anke Blaschka

Träger

LVB Mecklenburg-Vorpommern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock